Lohnmostprogramm

Lohnmostprogramm

Unsere Partner sind uns wichtig

Ein wichtiger Bestandteil unserer Philosophie ist die enge Zusammenarbeit mit den Obsterzeugern unserer Region. Wir beziehen die Äpfel für unseren Saft von Ihnen und liefern Ihnen auf Wunsch "Ihren" Apfelsaft.

Wenn Sie sich daran beteiligen möchten, liefern Sie uns Ihre Äpfel an und bezahlen für den Apfelsaft nur die Verarbeitungs- und Abfüllkosten. Bis zu einem Jahr lagern wir Ihren Apfelsaft kostenlos in unserem Betrieb. Möchten Sie den Saft länger als ein Jahr bei uns lagern, fällt zusätzlich ein kleiner Beitrag für die Lagerung an.

Genießen Sie, was wir aus Ihren Äpfeln machen, auch in kleinen Mengen

Neben Apfelsaft bieten wir Ihnen im Lohnmostprogramm auch andere Apfelmischgetränke zu günstigen Preisen an. Gerne informieren wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten des beliebten Tauschgeschäftes.

Während der Saison im Herbst können auch vergleichsweise kleine Mengen Äpfel (z. B. 10 kg) an. Ihre Äpfel können Sie direkt in unserem Betrieb (Daimlerstraße 6, 71546 Aspach-Großaspach) anliefern.

Für guten Saft wird gutes Mostobst benötigt

Bitte beachten Sie, dass das angelieferte Mostobst wie folgt sein muss:

  • reif
  • ohne Verderb, Fäulnis und Faulstellen
  • frei von Fremdgeruch oder artuneigenen Geschmack
  • frei von Befall durch Maden und Fliegen
  • ohne Astteile, Holzstücke und andere Fremdkörper
  • aus einer Obstsorte bestehen, d.h. keine Mischung von Äpfel und Birnen

Wir freuen uns auf Ihr Obst um wieder tollen Saft daraus zu machen!

Obstannahme 2017

Datum: Die Annahme von Mostobst beginnt am Montag, 28.08.2017.
Die Annahme von BIO-Äpfeln startet ebenfalls am 28.08.2017. Wir nehmen BIO-Äpfel immer montags, donnerstags und samstags an.
Die Annahme von Birnen ist immer mittwochs.
Die Annahme von Quitten wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Uhrzeit: Montag bis Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 8:00 - 16:00 Uhr
Ort: Die Obstannahme findet in der Daimlerstraße 6 in 71546 Aspach.